TEICHFEST des RGZV Ütteroda...Das Ereignis des Jahres ( ungefiltert )
 
Ja.... was kann man dazu eigentlich sagen? Ein kleines Dorf, ein großes Fest...entspricht nicht annähernd dem, was unser Teichfest ist!
Es ist der Ausdruck der puren Lust an Dorfgemeinschaft, nur gesponsort vom Gemeischaftsgefühl von ...KLEIN ITALIEN !
Genau deshalb kommen mehr Gäste als wir überhaupt Einwohner haben. Soll ich alles aufzählen was an diesen 2 Tagen so geboten wurde ?! Unmöglich, der Text wäre zu lang. Deshab Kuzform: Zeltgottesdienst, Fackelumzug, Freiluftkino mit Popkorn, Feuerschale, Brat und Essenteam,
Abendtanz, Frühschoppen, Hähnekrähen, Schönster Hahn, Zuchtwartschulung, Pferdekutsche, Zuckertütenbaum, 32 selbsgemachte Kuchen (alle aufgegessen), Tombola, Blasmusik aus Mihla, Kinderschminken, Suppe vom Essenteam (ebenfalls fast Null Vorräte), Fotos mit Claudia, Getränke satt vom Hühnerfuhs Team, Musik bis zum Ende von Anton und seiner Jugencrew(Nachfolger für den alten DJ Bachmann?...wäre toll!) und was ich und wen ich jetzt vergessen habe - nicht böse sein, zu viel,....einfach der Hammer!
( Deshalb auch nichts an Bildern gelöscht oder geschönt-alles drin! So wars einfach!)
PS. RGZV : Rassegeflügel Zuchtverein (Deutsche haben eine Meise mit Namen)
PS. PS. Ansage von Yvonne Beck: Es waren 34 Kuchen die bis auf weniges.....gegessen wurden!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(Zum Vergrössern auf die Bilder klicken)
 


zurück


© 2003 by ivoheckmann.de | visits:632660 | Statistik
powered by tagger ® | tagger